Die Preisträger

Posted on

Auch im Kunstverein Gauting e.V. sind neben unbekannten KünstlerInnen auch international bekannte Maler, Fotografen, Zeichner, Digitalkünstler, Bildhauer, Architekten, Grafiker, Illustratoren u.a. MitgliederInnen. Deren Preise und Auszeichnungen werden wir hier im Laufe der Monate für ein breites Publikum chronologisch nach und nach vorstellen. Die aktuellen Auszeichnungen stellen wir an den Anfang.

Pressekontakt: Presse- & Öffentlichkeitsarbeit: Susanne Kotrus Mail

Oktober 2019

Michael Nguyen

Michael Nguyen wurde Ende Oktober 2019 bei den Budapest International Photo Awards mit der Bronzemedaille in der Kategorie „Fine Art – Special Effects“ Professional BIFA 2019 für sein Foto „Loneliness in the Realm of Light and Darkness: From Darkness to Light…“ ausgezeichnet.

September 2019

Bernd Wiedemann

Bernd Wiedemann wurde im September 2019 mit dem Günther-Klinge-Preis der Gemeinde Gauting ausgezeichnet. „Bernd Wiedemann zeichnet vor allem die Bandbreite seines Schaffens aus. Der 1970 in München geborene Zeichner beschäftigt sich als Freier Künstler sowohl mit Illustrationen von Büchern als auch mit Wandmalerei, Radierung und manuellem Hochdruck.“

Juli 2019

Michael Nguyen

Michael Nguyen wurde im Juli 2019 mit dem Bronze-Preis von 19.Fresh Future / London in der Kategorie Reportage ausgezeichnet. Sein Gewinnerbeitrag stammt aus dem Album „The World and Everyone We Haven’t Known“. Dies ist eine Anerkennung für Michaels Nguyens Arbeit, Menschen und ihre Lebensumstände auf eine sehr berührende Weise darzustellen. Die Serie „The World and Everyone We Haven’t Known“ wurde im Herbst 2019 in Tartu / Estland ausgestellt.

Go where you feel most alive

Michael Nguyen wurde im Juli 2019 für zwei seiner Bilder mit einer “Honorable Mention” der Monovisions Photography Awards / Australien geehrt: „Man at the end of the corridor“ und „From darkness to light“.

Michael Nguyen wurde im Juli 2019 für sein Foto „Afghan Refugee“ mit dem Carbon-Preis von 19.Fresh Future / London in der Kategorie Porträt ausgezeichnet. 

„There are still shadows in and around me after the war in Afghanistan, but the warming lights of loved ones on my skin give hope….“ (Afghan Refugee)

Günther-Klinge-Preis

Dieser Preis wird für besondere Leistungen auf den Gebieten der Bildenden Kunst und Architektur, Literatur und des Schrifttums, Musik, des Theaters und des Films, und auf dem Gebiet der ausübenden und darstellenden Kunst von der Gemeinde Gauting verliehen.

„Seit 1980 verleiht die Gemeinde Gauting den Günther-Klinge-Kunst- und Kulturpreis. Gautinger Künstler von Rang und Namen wie die Puppet-Players Susanne Forster und Stefan Fichert, der Musiker Ingolf Turban, der Literat Gerd Holzheimer oder der Schauspieler Wolf Euba sind unter den bisher Geehrten. Auch Künstlergruppen, wie die Revuegruppe des Gymnasiums, der Stockdorfer Viergesang, der Kunstverein Gauting e. V. oder die Gesellschaft für Archäologie und Geschichte Oberes Würmtal e.V. wurden bereits ausgezeichnet“. (Münchner Wochenanzeiger)

2019: Bernd Wiedemann: (siehe oben)

2014: Else Streifer-Schröck: Malerei

2012: Ulrich Schweiger: Bildhauerei

2011: Gudrun Rimscha: angewandte Kunst

2010: Elisabeth Schaffer: Angewandte Kunst

2006: Jane Höchstetter & Stefan Berchthold, Schlosscafe Fußberg: Kulturorganisation

2000: Kunstverein Gauting e. V.: Kulturorganisation

1987: Rosemarie Zacher: Malerei & Eckhard Bruchner: Film

1980: Stefan Fichert, Günther-Klinge-Preis für Malerei und Theater