Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ABGESAGT wegen Covid19 – Ausstellung „Menschen“ Fotografien von Heinz Innerhofer

September 3 / 7:00 pm - Oktober 16 / 10:00 pm

Heinz Innerhofers Fotos sind eine Verschmelzung verschiedener Genres, in denen die Tänzer eines Zirkus, die Musik und die verschwommenen Fotos eine Besonderheit und ein Miteinander bilden.

Zu seinen Werken sagt Innerhofer: “Ich versuche Dinge so anzusehen, als sehe ich sie zum ersten Mal, um an ihnen bisher unbeachtete Aspekte zu entdecken. Dies erfordert etwas an Zeit, etwas an Einlassen und etwas an Offenheit für Neues. Im Grunde geht es um ein Vergessen, ein Ausklammern des gewohnten Sehens. Dies gelingt nicht immer, weil es leichter ist zu lernen, als zu vergessen.”

In gewisser Weise ist der Zirkus die zeitgenössische Real-Time-Real-Avengers-Marvel-Comic-Version des Theaters – nicht unbedingt in seiner Leichtigkeit oder Verspieltheit, sondern in der Tatsache, dass es Menschen, außergewöhnliche Menschen und Superhelden gibt, die Dinge tun, die nicht normal sind – und doch sind sie normale Menschen. Nicht nur Comics, sondern auch Elemente aus anderen Kunstformen inspirieren die Zirkuskunst: die Bewegung, die Intelligenz, die Aufführungspraxis, die Improvisation von Tanz und Körpertheater, das Erzählen von Geschichten und die zeitgenössischen abstrakten Strukturen des modernen zeitgenössischen Theaters, die Musikalität, das strukturelle Leben und die bloße Fähigkeit, tiefe Emotionen aus abstrakten Zusammenhängen und harmonischen Spannungen zu erzeugen, die es gibt. All diese Faktoren werden zu einer Art Energie, die in die Zirkusarbeit einfließt, sie absorbiert,  kristallisiert und nach oben treibt.

Heinz Innerhofer ist Preisträger u. a. der Gold Medaille beim FIIPA Awards – Contest fotografico internazionale promosso da FIOF, der Gold Medaille beim Internationalen Trierenberg Super Circuit, der Silber und Bronze Medaille bei den  TIFA Tokio Photo Awards, dem 3. Preis beim off – festival vienna, Honorable Mention bei den IPA International Photography Awards in Los Angeles, Honorable Mention bei den MIFA Moscow International Photography Awards, Honorable Mention bei den One Eyeland Awards und Finalist bei den Siena International Photography Awards. Sein Fotobuch „motus“, wurde mit der Bronze Medaille bei den TIFA Tokio Photo Awards, zweimal bei den IPA International Photography Awards in Los Angeles und bei den One Eyeland Awards, ausgezeichnet.

Öffnungszeiten:

folgt

Details

Beginn:
September 3 / 7:00 pm
Ende:
Oktober 16 / 10:00 pm
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.kunstverein-gauting.de

Veranstaltungsort

Bürgerbüro Stockdorf der Gemeinde Gauting
Harmsplatz 2 - 4
Stockdorf, Bayern 82131 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.gauting.de

Veranstalter

Tagree Online Magazin für Fotografie & Kunst
Kunstverein Gauting e.V.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung