Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ABGESAGT wegen Covid19 – Ausstellung „The Silent Ultimatum“ – Schwarz-Weiß Fotografien 2014-2019 von Jack Savage

September 29 - Oktober 17

Jack Savage ist ein Fotograf und Digitalkünstler, der 1980 in Northampton, England geboren wurde. Er hat an der Nottingham Trent University seinen Master in Amerikanistik und Film gemacht. Er war Finalist der renommierten Siena Photo Awards 2017/2018/2019, ist Gewinner des begehrten Pangea-Preises und hat den 1. Platz in der Kategorie Open Monochrom bei den Siena Photo Awards 2017 gewonnen.

Außerdem ist er Gewinner der Kategorie Fine Art Professional bei den Black and White Spider Awards 2017. Jack Savage wurde 2019 für seine Serie zeitgenössischer Fotografie FilmNoir mit der Silber Medaille der The PX3 Awards – Prix De La Photographie 2019 in der Kategorie Professionelle Bildende Kunst / Digital veredelt ausgezeichnet.

Weitere Auszeichnung im Jahr 2019 sind: TOKYO FOTO AWARDS 2019    GOLD IN PROFESSIONAL FINE ART SPECIAL EFFECTS, ONE EYELAND TOP 10 FINE ART PHOTO CONTEST 2019    BRONZE IN PROFESSIONAL PHOTOMANIPULATION, ONE EYELAND TOP 10 LANDSCAPE PHOTOGRAPHER 2019    BRONZE IN PROFESSIONAL PHOTOCOMPOSITES, ONE EYELAND TOP 10 BLACK AND WHITE PHOTOGRAPHERS 2019  – FINALIST IN PROFESSIONAL FINE ART, HONOURABLE MENTIONS 2019    INTERNATIONAL PHOTOGRAPHY AWARDS, THE COLOR AWARDS, THE MONOCHROME AWARDS, THE LONDON CREATIVE COMPETITION, THE ND AWARDS, FINE ART PHOTOGRAPHY AWARDS

Vor seiner Karriere als Fotograf war das Lesen von Geschichtsbüchern eine seiner großen Leidenschaften. Während seines Studiums und Lesens – und auch noch später – in seiner jungen Karriere als Fotograf, waren für ihn diese Erfahrungen von unschätzbarem Wert. „Mein Interesse an Fotografie und Film begann schon in jungen Jahren, und in den 90-iger Jahren drehte ich Super-8-Filme und experimentierte. Ich muss gestehen, dass mich die Dunkelkammer damals ein wenig abgeschreckt hat, und erst später mit dem Aufkommen der digitalen Fotografie begann mein Interesse wirklich zu erwachen.“

Die Ausstellung wird im 2. OG des Atelierhauses Krailling präsentiert.

 

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag 10.00 – 18.00 Uhr

Freitag 10.00 – 14.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Details

Beginn:
September 29
Ende:
Oktober 17
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.kunstverein-gauting.de

Veranstaltungsort

Atelierhaus Krailling
Justus-von-Liebig-Ring 11 b / KIM
Krailling, Bayern 82152 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
089 8572612
Website:
https://www.facebook.com/atelierhauskrailling/

Veranstalter

Tagree Online Magazin für Fotografie & Kunst
Kunstverein Gauting e.V.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung